ERREA WINTERSET 6-TEILIG SCHWARZ/WEISS
ERREA WINTERSET 6-TEILIG SCHWARZ/WEISS
Klare Niederlage gegen Gettorf

Klare Niederlage gegen Gettorf

Verbandsliga-Quali: D 1 (U13) mit einer 0:4-Niederlage

Im ersten Rückspiel der Verbandsliga-Quali gab es am Ende eine deutliche 4:0-Niederlage beim Tabellenführer Gettorfer SC.

Das Spiel stand schon vorher unter keinem guten Stern. Krankheitsbedingt fielen kurzfristig Melina und Karl aus, so dass man nur mit einem Ersatzspieler nach Gettorf fuhr (unsere D2 spielte parallel in Borgstedt). Das Fehlen der beiden führte auch zu einigen Umstellungen. Doch in der 1. Halbzeit war das Spiel absolut auf Augenhöhe. Alle machten ihre Sache auf teilweise ungewohnten Positionen gut und so hatten wir auch die erste echte Chance des Spiels, als Farhan über rechts frei gespielt wurde und seitlich auf das Tor zu lief. Doch der Schuß landete nur am Außennetz. Doch auch Gettorf sollte mindestens einmal gefährlich auf das Tor von Mats zulaufen. Doch Mats verkürzte geschickt den Winkel und der Schuß ging am Tor vorbei. So ging es leistungsgerecht mit einem 0:0 in die Pause.

Doch gleich zu Beginn der 2. Halbzeit sollte die Gegenwehr dann nicht mehr reichen. In der 32. Minute wurde die Gettorfer 14 zentral freigespielt und lief leicht bedrängt von Jesper Richtung Tor und ließ mit einem platzierten Flachschuß Mats keine Chance. Bereits jetzt ließ unsere junge Truppe leicht die Schultern hängen. Vor allem was die Gegenwehr anging. So konnte Gettorf nur 4 Minuten später erneut jubeln. Über die linke Seite setzte sich ein Gettorfer Spieler durch und legte quer vor das Tor. Die freistehende Nr. 12 hatte keine Schwierigkeit das 2:0 zu erzielen. Nun schwanden die Kräfte endgültig und Mats konnte noch das ein oder andere Tor verhindern, bevor in der 50. Minute dann das 3:0 fiel. Erneut war es die Nr. 14. Den Schlußpunkt setzte die Nr. 12 von Gettorf, als er eine Flanke mit dem Kopf zum 4:0 verwertete.

Die Enttäuschung war bei den Kindern natürlich groß. Doch für die Trainer unter den Begleitumständen nicht überraschend und schon gar nicht enttäuschend. In den letzten 2 Spielen ist der 2. Platz nach wie vor zu erreichen. Wichtig ist jetzt eine gute Trainingswoche und das die kranken Kinder wieder fit werden! ;-)

Kader: 1 Mats - 3 Justus - 4 Thies - 7 Fynn - 8 Jesper - 9 Rayan - 11 Grady - 12 Muhammed - 13 Farhan - 14 Max

Tore: 32. 1:0 (Nr. 14), 36. 2:0 (Nr. 12), 50. 3:0 (Nr. 14), 60. 4:0 (Nr. 12)

Am Sonntag den 01.10. um 10:30 Uhr geht es weiter mit dem Heimspiel gegen TSV Neudorf-Bornstein.

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren