ERREA WINTERSET 6-TEILIG SCHWARZ/WEISS
Mühsamer Sieg im Kreispokal

Mühsamer Sieg im Kreispokal

Siegtreffer erst in der Verlängerung

Es war ein richtiger Pokalfight, den sich beide Mannschaften boten. Der TuS Felde spielt in der Kreisklasse A2 und konzentrierte sich in erster Linie auf die Torverteidigung. Leidenschaftlich stellten sie sich den Angriffen unserer Mannschaft und lauerten dann auf Konter. Obwohl wir spielerisch überlegen waren, schafften wir es nicht, das Spiel in die Breite zu ziehen, um so die eng gestaffelte Abwehr der Felder auseinander zu ziehen. In der 16. Minute verletzte sich Fynn, sodass wir wechseln mussten. Rayan kam ins Spiel und sorgte für frischen Wind auf der Außenbahn. Doch trotz erkennbaren Bemühens sprang keine echte Großchance heraus. Und da die Felder ihre wenigen Konter auch nicht gefährlich zu Ende spielen konnten, ging es dann mit 0:0 in die Halbzeit.

Zur Halbzeit kamen nochmal frische Kräfte. Tizian für Max in die Spitze und Niels für Grady auf den linken Flügel. Wir drängten nun noch mehr auf den erlösenden Treffer. Selbst die Abwehrspieler Thies, der heute den fehlenden Karl im Zentrum ersetzte (Jesper fehlte auch) und Justus schalteten sich mit ein. Die Felder hatten auch in der 2. Halbzeit ein paar Konter, die aber meist gut verteidigt oder von Mats im Tor entsorgt wurden. Die wohl größte Chance hatte Farhan, als er ca. 3 Meter zentral vor dem Tor freigespielt wurde und den Schuß aber nicht am Torwart vorbeibekam, sondern ihn anschoß. Somit stand es auch nach regulärer Spielzeit immernoch 0:0. Es ging in die Verlängerung: Zwei mal 5 Minuten.

In der Verlängerung war es das gleiche Bild. Wir rannten an und TuS Felde wehrte sich. Doch zum Glück kam es nicht zum Elfmeterschießen. Denn der wieder eingewechselte Max erwischte eine gute Kombination über außen mit einem satten Schuß aus 15 Metern, der zur Freude aller oben rechts im Winkel einschlug. Somit ersparten wir uns am kalten Dienstagabend weitere Anspannungen.

Im Viertelfinale des Kreispokals geht es nun in der nächsten Runde gegen den Verbandsligisten TuS Rotenhof. Dieses Spiel findet im Frühjahr 2018 statt.


Kader: 1 Mats - 2 Tizian - 3 Justus - 4 Thies - 6 Melina - 7 Fynn - 9 Rayan - 10 Niels - 11 Grady - 12 Muhammed - 13 Farhan - 14 Max

Tore: 68. 0:1 Max


Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren