[Update 06.10.2020]. Neues Hygienekonzept.

[Update 06.10.2020]. Neues Hygienekonzept.

Hygienekonzept incl. Hallentraining.

Um die Durchführung des Trainings und der Spiele zu ermöglichen hat der ESV ein Hygienekonzept erstellt und aktualisiert.


Mit Beschluss vom 01.09.20 hat das Land SH ermöglicht, dass ein Elternteil dem Training beiwohnen kann. Dieses wird der ESV vorerst nicht umsetzen. Das Training beim ESV findet vorerst grundsätzlich weiter ohne Zuschauer statt, wobei Ausnahmen möglich sind.

Bei allen Spielen / ggf. Trainingseinheiten erfassen wir Namen, Anschrift und Kontaktdaten  aller Zuschauer.
Siehe hierzu unsere Datenschutzhinweise. Ohne Angabe der Daten ist der Besuch der Spiele nicht möglich.

Zusätzlich bieten wir ab dem 30.08.20 bei unseren Heimspielen die digitale Erfassung der Besucherdaten an. Hierzu ist einmalig (am besten vor dem Besuch des ersten Spieles) die Eingabe der persönlichen Daten auf der Webseite https://www.e-guest.app erforderlich.

Beim Betreten der Stadtwerke Arena scannen sie nur noch den ausliegenden QR-Code mit der E-Guest app (Android oder Apple) bzw. durch Aufruf der Webseite mit ihrem Smartphone ein. 
Die Daten werden auf einem deutschen Server entsprechend den Richtlinien der DSGVO gehostet und werden nach 4 Wochen gelöscht. Die Daten sind verschlüsselt und sind durch Mitarbeiter des Eckernförder SV nicht einsehbar. Auf Anforderung des Gesundheitsamtes wird für den angefragten Zeitraum ein Downloadcode erzeugt mit dem das Gesundheitsamt die angeforderten Besucherdaten herunterladen kann. 

Denken Sie daran, dass Falschangaben bei der Besuchererfassung mit erheblichen Ordnungsgeldern belegt sind.

Bitte beachten Sie die  allgemeinen Hinweise zu Corona Pandemie des Landes Schleswig-Holstein, insbesondere das Abstandsgebot.
Jegliches Betreten des Kabinentraktes und der städtischen Sporthallen darf nur mit Maske erfolgen. Die Maskentragepflicht schließt Gänge und Sanitäranlagen ein.


Vorerst findet auch kein Speise- und Getränkeverkauf außerhalb des Vereinsheims statt.
Zum Betreten des Vereinsheims ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes erforderlich. 




Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren